Startseite | Kontakt | Impressum | Was Sie wissen sollten
Sie sind hier: Startseite » Informatives » Lage

Lage

Wißkirchen, ein Stadtteil von Euskirchen

Wißkirchen
genauer: Euskirchen, Ortsteil Wißkirchen

In näherer Umgebung liegen:

Satzvey (ca. 3km) Burg Satzvey ist eine der meistbesuchten Wasserburgen des Rheinlandes. Viele Events wie Ritterspiele, lebende Weihnachtskrippen, Halloween und weitere Sonderveranstaltungen locken 10.000de Besucher aus einem weitem Umkreis nach Satzvey, um im malerischen Ambiente des Wasserburg einen schönen Tag zu erleben.
Kommern (8km) mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern, dem Freilichtmuseum, dem Wildpark, der Sommerrodelbahn
Zülpich (ca. 10km) mit seinem neuen Bädermuseum und der LaGa 2014 in der Stadt und am Wassersportsee
Mechernich (12km) mit dem Bergwerkmuseum,
Bad Münstereifel (12km) eine sehenswerte mittelalterliche Stadt, mit dem Heino-Cafe und demnächst mit 10.000 m⊃2; noblen Textilgeschäften in der Stadt und 1000 neuen Parkplätzen
Der Nationalpark Eifel (25km) mit dem Informationszentrum auf der Ordensburg Vogelsang und diversen großen Stauseen (Rurtalsperre,Urfttalsperre, Oleftalsperre), den Städten Heimbach, Gemünd, Schleiden, Nideggen usw.

Unter dem Menüpunkt: Lebenswertes/Freizeit finden Sie genauere Hinweise auf weitere Attraktionen in der Umgebung Wißkirchens.

Wo liegt Wißkirchen?


Wisskirchen war bis Ende der Achtziger Jahre ein unbekanntes Dorf an der Bundesstraße 266, aber das änderte sich mit der Autobahn. Wisskirchen bekam einen eigenen Autobahnanschluss an der A1, nur 500 m vom Ort entfernt, und war seither fast jede Woche im Radio präsent, wenn Staus, Unfälle oder Glatteis den Verkehr in die Eifel behinderten. Außerdem ist der Autobahnanschluss "Wißkirchen", früher "Euskirchen-Wißkirchen", sehr stark frequentiert, da er Hauptzugang für die Nordeifel und das Schleidener Tal (Kommern, Gemünd, Schleiden, Nationpark Eifel) ist.

Wißkirchen im Westen der Stadt Euskirchen

Zum Ort Wißkirchen gehört die Burg Veynau, ca. 600m vom Ort entfernt.

Wißkirchen - Burg Veynau - Autobahnauffahrt A1

Hier Wißkirchen mit seinen Straßen, die weitgehend verkehrsberuhigt sind. Die sehr stark befahrene B266 tangiert den Ort nur im äußersten Norden.
Genauere Informationen über Straßen und Infrastruktur erhalten Sie auf den folgenden Seiten.
Ein Routerplaner ist hier unten eingerichtet.

Straßen in Wißkirchen

Anmerkung:
Die Straßennamen und -lagen sind in Google Maps nicht immer korrekt.